Slide backgroundSlide thumbnail

tel. (+48) 607 872 872, (+48) (29) 742 95 00, e-mail: biuro (@) apokalipsa.com.pl

Realizacje

Unsere Professionalität und Erfahrung hat uns erlaubt zu schaffen die Hilfe in vielen schwierigen Fällen:

Am 30. Mai 2016 haben wir Staatbegräbnis von Jadwiga Zarugiewiczowa – symbolische Mutter von Unbekannter Soldat

Artikel

Am 27. September 2015 im Auftrag von Rat zur Bewahrung des Gedenkens an Kampf und Martyrium haben wir die Beerdigung von Verstoβene Standhafte Soldaten gemacht.

Die Feierlichkeit hat mit der Heilige Messe an Marschal – Józef – Piłsudski Platz in Warschau begonnen und dann haben wir 35 Särgen mit der sterblichen Überreste in Panteon im Friedhof in Warschau.

Artikel

Artikel 2

Der Transport nach Polen von 6 Verstorbenen Personen, die in einem Autounfall in Serbien am Juli 2008 ums Leben gekommen sind.

Die Überführung nach Polen Leichen von 6 Opfern, die in Peru in einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Der Bus hat in den Abgrund gefallen.

Der Transport für Vierpersonenfamilie nach Russland, die in der Nacht von der ersten in die zweite Juli 2002 in einem Flugunfall am Bodensee in Deutschland ums Leben gekommen sind.

Der Transport aus Rumänien nach Polen von 5 Personen, die in Deva in einem Autounfall am 14. Juli 2002 gestorben sind.

Der Transport nach Polen von 20 Opfern in einem Reisebusunfall in Ungarn am 01. Juli 2002 ums Leben gekommen sind.

Der Transport von Freundinnen des Heiligen Vaters Jan Paweł II aus Italien nach Polen im 1999. Im Rahmen einer Bedanken für Hilfe, der Heilige Vater hat Anna und Robert Czyżak mit der Familie an Privataudienz in Vatikan eingeladen.